Wir haben wieder geöffnet !

ENDLICH ! Nachdem wir Corona-bedingt unser Lokal ja leider schließen mussten, werden wir ab heute, dem 15.05 2020 um 15:00 Uhr wieder die Türen für unsere Gäste öffnen. Allerdings gelten momentan noch sehr strikte Auflagen bezüglich des Abstandes unserer Gäste und der Hygieneregeln.

Im Moment aktuell: Alle unsere Gäste müssen sich zwingend beim Betreten unseres Lokales die Hände desinfizieren. Entsprechendes Desinfektionsmittel bekommt ihr kostenlos von uns.

Alle unsere Gäste müssen nach Möglichkeit einen Abstand von 1,5 m zueinander einhalten. Weiterhin muss von jeden unserer Gäste ein Formular mir seinem Namen und einer Kontaktmöglichkeit ausgefüllt werden.

Wir wissen, das diese staatlichen Beschränkungen sehr störend sind, hoffen allerdings, das diese in zwei bis drei Wochen nicht mehr erforderlich sind. Habt bis dahin bitte etwas Geduld. Danke !

Ein Nachruf

  • Muck, gut 14 Jahre warst du das Masskottchen unserer PickUpGayBar in Hamburg

Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.”
Franz von Assisi

Fast 14 Jahre ist er DAS Maskottchen unserer Bar gewesen. Jeder, der ihn kannte, liebte ihn. Nun ist Muck am 01. Mai diesen Jahres leider auf dem Weg zum Tierarzt verstorben.

“Eines der Dinge, welche nicht für Geld zu bekommen sind, ist das Schwanzwedeln eines Hundes.”

Muck mein Freund – mögest du in Ruhe und in Frieden schlafen, bis wir uns in einem anderen Reich wiedersehen.

Leider geschlossen !

Liebe Gäste, aufgrund der Corona-Krise müssen auch wir das „PickUp“ auf  Basis der behördlichen Anordnungen in Hamburg leider bis auf Weiteres schliessen. 

Abgesehen von den behördlichen Anordnungen tun wir dies vorrangig aus Rücksicht und Verantwortungsbewusstsein gegenüber unseren Gästen und Freunden, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzuschränken.

Wir wünschen Euch in dieser schwierigen Zeit alles Gute, vor allem Gesundheit und das wir Euch in naher Zukunft wieder frisch und munter als Gäste im „PickUp“ begrüssen dürfen.

Passt auf Euch auf und bleibt, wenn möglich, erst einmal zuhause.

Euer PickUp-Team